Kongress Gemeinde und Israel 2013 – Seminar Block B

20,00 35,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Teil 1: Rosemarie Stresemann – Im Bund mit Gott – Alter und Neuer Bund als Grundlage des Lebens mit Gott
Teil 2: Wladimir Pikman – Messianische Juden – die „natürlichen Zweige“ wahrnehmen
Teil 3: Alyosha Ryabinov & Karl-Heinz Geppert – Epheser 2, Der neue Mensch – eine Herde, ein Hirte, ein Vater
Teil 4: Dr. Ansgar Niehoff & Team – Wie erkläre ich den Nahostkonflikt in 5 Minuten
Teil 5: Tobias Krämer – Römer 11, 28 als Koordinatensystem biblischer Israellehre
Teil 6: Sara Atzmon & Wolf Klaiber – Film, „Holocaust light – gibt es nicht!
Teil 7: Gottfried Bühler – Lobpreis und Israel
Teil 8: Carmen Matussek – Der Islam – eine aktuelle Herausforderung
Teil 9: Egmond Prill & Wilfried Gotter– Knackpunkt, Israel in den Medien
Teil 10: Jobst Bittner – Wie organisiert man einen „Marsch des Lebens?“
Teil 11: Uwe Seppmann: Das Johannes-Evangelium aus messianischer Sicht

Unter der Überschrift „Aus der Kraft der Wurzel die Zukunft gestalten” fand vom 7.-9.11.2013 in der „Gemeinde auf dem Weg”, Berlin der 2. „Gemeinde-Israel-Kongress” statt. Veranstalter war das „Christliche Forum für Israel” (CFFI), ein Verbund von etwa 40 Organisationen, Werken und Vereinen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Israel zu stärken, das biblische Israel-Verständnis in Kirchen und Gemeinden zu fördern sowie die Deutsch-Israelischen Beziehungen zu festigen und zu vertiefen. Dieser 2. Kongress versteht sich als Fortsetzung des 1. Kongresses dieser Art vom November 2006 mit über 2.000 Teilnehmern.

Pin It on Pinterest