Die neue israelische Regierung – eine 40-Tage-Bilanz

Die neue israelische Regierung – eine 40-Tage-Bilanz

Während die Zeit der großen Koalition in Deutschland langsam ausläuft, hat Israel die bisher größte Koalition seiner Geschichte gebildet. Ob diese allerdings auch nur annähernd die Lebensdauer des kleineren deutschen Pendants erreicht, darf stark bezweifelt werden....

Schweigeminute für Terror-Opfer: Medaille in Taekwondo

Schweigeminute für Terror-Opfer: Medaille in Taekwondo

Zum Auftakt der Olympischen Spiele in Tokio wird der 1972 ermordeten Israelis gedacht. Die erste israelische Medaille gibt es dieses Jahr im Taekwondo. Während zwei Judokas den Kampf gegen Israelis scheuen, reichen ein israelischer und ein iranischer Trainer einander...

Flutkatastrophe: Israel zeigt Solidarität mit Opfern in Deutschland

Flutkatastrophe: Israel zeigt Solidarität mit Opfern in Deutschland

Angesichts der Flutkatastrophe in mehreren Bundesländern hat Israel Deutschland Unterstützung angeboten. Präsident Jitzchak Herzog schrieb am Samstag an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. In dem Brief äußerte er seine „Freundschaft und Beileidswünsche“. Er bete...

Naftali Bennett: Israels erster Premier mit Kippa

Naftali Bennett: Israels erster Premier mit Kippa

Einst war er Benjamin Netanjahus Bürochef, nun ist er selbst Premierminister. Naftali Bennett ist religiös, Millionär und mit 49 Jahren Israels zweitjüngster Premier. Wer ist der Mann an der Spitze der neuen israelischen Regierung? Naftali Bennett wird 1972 als Sohn...

Name Jerubbaal: Uralte Inschrift aus biblischer Zeit entdeckt

Name Jerubbaal: Uralte Inschrift aus biblischer Zeit entdeckt

Archäologen haben in Chirbat er-Ra’i bei Kiriat Gat im Süden Israels eine 3.100 Jahre alte Inschrift gefunden. Sie stammt aus der biblischen Richterzeit. In alphabetischer Schrift war auf Hebräisch der Name Jerubbaal auf die Scherbe eines etwa 1 Liter fassenden...

Redkord: Israel verkauft 50 Milliarden Liter Wasser an Jordanien

Redkord: Israel verkauft 50 Milliarden Liter Wasser an Jordanien

Israel und Jordanien haben ein Abkommen über den Verkauf von Wasser abgeschlossen. Das gab das israelische Außenministerium am Donnerstag bekannt. Demnach erhält das haschemitische Königreich 50 Millionen Kubikmeter Wasser von seinem Nachbarn. Das entspricht 50...

Israel lädt marokkanischen Außenminister ein

Israel lädt marokkanischen Außenminister ein

Israels Außenminister Jair Lapid (Jesch Atid) hat seinen marokkanischen Amtskollegen Nasser Bourita nach Israel eingeladen. Die Einladung überreichte der Generaldirektor des Außenministeriums, Alon Uschpis, am Mittwoch im Rahmen seines Besuchs in Marokko. Sollte...

Abstimmung über Staatsbürgerschaftsgesetz: Koalition ohne Mehrheit

Abstimmung über Staatsbürgerschaftsgesetz: Koalition ohne Mehrheit

Die neue israelische Koalition ist in der Nacht zu Dienstag an einem ersten Härtetest gescheitert. Bei einer Abstimmung über die Verlängerung eines Gesetzes verfehlte sie die erforderliche Mehrheit knapp. Dafür war auch ein Abgeordneter der Jamina-Partei von Premier...

Historischer Besuch von Lapid: Botschaft in Abu Dhabi eingeweiht

Historischer Besuch von Lapid: Botschaft in Abu Dhabi eingeweiht

Die israelische Botschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist offiziell eröffnet. Am Dienstag nahm Außenminister Jair Lapid (Jesch Atid) an der Einweihung der diplomatischen Vertretung in Abu Dhabi teil. Dabei würdigte er den früheren israelischen...

Polnischer Gesetzesentwurf zum Holocaust: Israel besorgt

Polnischer Gesetzesentwurf zum Holocaust: Israel besorgt

  Das polnischen Parlament diskutiert derzeit einen Gesetzentwurf der zur Folge hätte, dass die Rückgabe jüdischen Eigentums aus der Zeit des Holocaust an Holocaust-Überlebende und deren Nachfahren quasi unmöglich würde. Israel verurteilt dies scharf. Lesen Sie...

„Der Herr liebt die Tore Zions“ – Geistlicher Impuls aus Jerusalem

„Der Herr liebt die Tore Zions“ – Geistlicher Impuls aus Jerusalem

Von: Johannes Gerloff Wenn Menschen in der Weltgeschichte umherirren, tragen sie das mit sich, was ihnen kostbar ist, was ihnen „Gott“ ist. Deshalb gibt es heute weltweit so viele wichtige Orte, so viele „Heiligtümer“. Beim Gott Israels ist das umgekehrt. Er hat Zion...

Premiere: Drusin wird Gesandte der „Jewish Agency“

Premiere: Drusin wird Gesandte der „Jewish Agency“

Kamal Mrih hat in der Vergangenheit bereits Premieren gefeiert, nun soll die 37-jährige Drusin Abgesandte der Einwandererorganisation „Jewish Agency“ werden. Ihre Aufgabe wird unter anderem sein, das Verständnis für Israel in den USA zu verbessern. Zum ersten Mal wird...

Spannungen: Flaggenmarsch in Jerusalem, Ballon-Terror im Süden

Spannungen: Flaggenmarsch in Jerusalem, Ballon-Terror im Süden

Während in Jerusalem Israelis am Flaggenmarsch teilnehmen, fliegen im Süden wieder Brandballons. Die Armee reagiert, doch nach einer größeren Eskalation sieht es nicht aus.   Terroristen aus dem Gazastreifen haben am Dienstag zahlreiche Feuerballons über die...

CSI-Online-Konferenz jetzt auf YouTube: Gottes Wort ist der Hammer!

CSI-Online-Konferenz jetzt auf YouTube: Gottes Wort ist der Hammer!

„Der Hammer! ‚Ist mein Wort nicht wie ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?‘ (Jeremia 23,29)“ – so lautete das Thema der jüngsten Stuttgarter Online-Konferenz vom 12. Juni. Veranstaltet wurde sie von „Christen an der Seite Israels“ (CSI) in Zusammenarbeit mit dem...

Knappe Abstimmung: Bennett ist neuer Regierungschef Israels

Knappe Abstimmung: Bennett ist neuer Regierungschef Israels

Nach zwölf Jahren im Amt ist Netanjahu als Regierungschef Israels abgewählt. Sein Nachfolger Bennett dankt ihm für seine Verdienste um Israel. Der Chef der Partei Jamina, Naftali Bennett, ist der neue Regierungschef Israels. Die Knesset stimmte am Sonntagabend mit...

Als erstes Land der Welt: Israel verbietet Handel mit Pelzen

Als erstes Land der Welt: Israel verbietet Handel mit Pelzen

Als erstes Land der Welt untersagt Israel den Handel mit Tierpelzen. Dafür erhält der jüdische Staat Lob von der Tierrechtsorganisation PETA. Doch es gibt auch Kritik. In Israel ist der Handel mit Pelzen zukünftig illegal. Umweltministerin Gil Gamliel (Likud)...

Corona-Pandemie: Erstmals wieder deutsche Reisegruppe in Israel

Corona-Pandemie: Erstmals wieder deutsche Reisegruppe in Israel

Nach mehr als einem Jahr ist erstmals wieder eine deutsche Reisegruppe nach Israel gereist. Die zehnköpfige Gruppe kam am Sonntag auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv an. Es sei wunderbar, wieder im Land zu sein, erklärte Werner Hartstock von den „Sächsischen...

Anti-Netanjahu-Bündnis: Lapid präsentiert Pläne für Regierung

Der Vorsitzende der Partei „Jesch Atid“, Jair Lapid, kann nach eigenen Angaben eine Regierung bilden. Darüber informierte er am Mittwochabend kurz vor Ablauf der Frist Präsident Reuven Rivlin. Zur geplanten Koalition gehören acht Parteien aus allen politischen Lagern....

Tourismus in Israel läuft wieder an

Erstmals seit über einem Jahr ist am 27. Mai 2021 wieder eine Touristengruppe in Israel eingetroffen. Die Theologiestudenten aus dem US-Bundesstaat Missouri wurden am Ben-Gurion-Flughafen von Tourismusministerin Orit Farkasch-Hacohen begrüßt. Nach ihrer Ankunft...

US-Außenminister Blinken in Israel

Die USA wollen den Wiederaufbau im Gazastreifen unterstützen – und dabei gewährleisten, dass die Hamas nicht von Hilfsgeldern profitiert. Dies versicherte US-Außenminister Antony Blinken am 25. Mai 2021 bei einem Besuch in Jerusalem. Einzelheiten zum geplanten...

Nach 11 Tagen Raketenfeuer aus Gaza: Waffenstillstand in Kraft

Nach elf Tagen mit Raketenfeuer aus dem Gazastreifen und israelischen Gegenangriffen ist seit dem 21. Mai 2021, 2 Uhr, ein Waffenstillstand in Kraft. Ägypten und Qatar haben ihn vermittelt. Er hat keine Bedingungen. Die israelische Armee gab am 21. Mai 2021 bekannt,...

Jerusalem-Tag von gewaltsamen Unruhen überschattet

Der „Jerusalem-Tag“ (Jom Jeruschalajim) erinnert an die Wiedervereinigung der Davidstadt 1967 und die damit verbundene Möglichkeit des Zugangs zur Klagemauer. Damals, also vor 54 Jahren, hatte Israel Ostjerusalem im Sechs-Tage-Krieg erobert und die beiden getrennten...

Lapid erhält Mandat für Regierungsbildung

Der israelische Präsident Reuven Rivlin hat dem liberalen Politiker Jair Lapid am 5. Mai 2021 das Mandat zur Regierungsbildung gegeben. Der Jesch Atid-Chef hat dafür nun zwei Wochen Zeit. Am 4. Mai 2021 war Regierungschef Benjamin Netanjahu (Likud) mit der...

Israel hat Millionen von Impfstoffdosen für 2022 bestellt

Israel hat mit dem Pharmaunternehmen Pfizer eine Vereinbarung über den Erwerb von Millionen von Impfstoffdosen für 2022 unterzeichnet. Die Vereinbarung vom 19. April 2021 soll sicherstellen, dass Israel mindestens bis Ende 2022 weiterhin optimal mit dem Coronavirus...

Regierungsbildung in Israel: Premier-Direktwahlen im Gespräch

Die Israelis sollen entscheiden, wer die nächste Regierung führt. So will es der Likud um Premier Netanjahu. Das umstrittene Manöver soll eine fünfte Wahl vermeiden.   Wer in diesen Tagen auf das politische Jerusalem blickt und nicht verzweifeln will, muss das...

Israel hat seinen 73. Unabhängigkeitstag gefeiert

Israel hat am 15. April 2021 seinen 73. Unabhängigkeitstag gefeiert. Traditionell knüpft der Festtag an den von Ernst geprägten Jom HaZikaron an. Die Fortschritte in der Bekämpfung der Corona-Pandemie ermöglichten es, dass sich zahlreiche Menschen auf den Straßen...