Hilfsdienste

Bar Mitzva – Eine besondere Feier in Jerusalem

Im jüdischen Glauben feiert man mit der Bar Mitzva (bei Jungen) oder der Bat Mitzva (bei Mädchen) den Schritt zur religiösen Mündigkeit und den Übergang zum Erwachsen werden. Jungen im Alter von 13 Jahren und Mädchen im Alter von 12 Jahren übernehmen dabei die...

mehr lesen

Ein persönlicher Dankesbrief

Unser Anliegen ist, den Gästen aus Israel, die sehr Schweres erlebt haben, eine Zeit der Erholung, der Entspannung, des Abstandes zu geben. Manche der Gäste, die eine traumatische Erfahrung durchleben mussten, befinden sich auch danach weiter unter der...

mehr lesen

250 Juden nach Israel gebracht

Im vergangenen Jahr konnten, durch die Unterstützung von Christen an der Seite Israels, mehr als 250 Juden aus dem Stamm Manasse (Bnei Menashe) nach Israel einreisen und Alijah machen. Nach ihrer Ankunft werden sie dabei unterstützt ein eigenes Zuhause zu finden und...

mehr lesen

Roey darf leben

Natalie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in einer kleinen Wohnung in einer der ärmeren Nachbarschaften Jerusalems. Als Natalie bemerkt, dass sie wieder schwanger ist, überlegt sie, ob sie die Schwangerschaft abbrechen soll. Sie ist nicht bei bester...

mehr lesen

Galjas Lied – Die Geschichte einer Holocaustüberlebenden

Als wir das Ortsschild passieren merken wir an den überdimensionalen Schlaglöchern wie weit Kasatin von der Infrastruktur des Großraums Kiew entfernt ist. Ständig muss unser Fahrer Vollbremsungen machen und das Lenkrad herumreißen, damit wir nicht aufsetzen. Wie die...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Shares
Share This