Editorial

Liebe Leser!

Liebe Freunde und Förderer von Christen an der Seite Israels!
Seit fast zehn Jahren fördern und unterstützen wir die Arbeit der Initiative 27. Januar (I27J). Mit wachsendem Erfolg
und mit wachsendem Einfluss. Josias Terschüren, Direktor für Öffentlichkeitsarbeit der I27J, und sein Team leisten eine
hervorragende Arbeit. Die Anerkennung wächst im politischen, im jüdischen und im christlichen Raum.
Davon berichtet dieser Freundesbrief. Diese Entwicklung ist auch eine Frucht Ihrer Gebete und Ihrer finanziellen Unterstützung.
Je mehr beides wächst, desto mehr können wir die großen Möglichkeiten ausschöpfen, die sich für die I27J
bieten. Darum möchte ich Sie auf diesem Wege von Herzen bitten!
Mit besten Grüßen und Segenswünschen!
Ihr Harald Eckert
(Geschäftsführender Vorsitzender)