Wer hätte gedacht, dass wir uns im Jahr 2020 wieder mit dem Thema Antisemitismus zu befassen haben? 75 Jahre nach dem Ende der Schoa, der brutalsten Antisemitismus-Bewegung im 20. Jahrhundert! Die Erfahrungen der letzten Monate haben uns die erneute Aktualität gezeigt. Wir stellen uns diesen gesellschaftlichen Strömungen.

Dabei ist es gleich, ob der Antisemitismus in rechtsextremistischer, linksextremistischer oder islamistischer Gestalt auftritt. Lassen Sie uns gemeinsam dem Antisemitismus und dem Hass entgegentreten.