Im vergangenen Jahr konnten, durch die Unterstützung von Christen an der Seite Israels, mehr als 250 Juden aus dem Stamm Manasse (Bnei Menashe) nach Israel einreisen und Alijah machen. Nach ihrer Ankunft werden sie dabei unterstützt ein eigenes Zuhause zu finden und sich im doch noch ungewohnten neuen Heimatland zurecht zu finden. Insgesamt warten noch 7000 Bnei Menashe darauf, dass sie Indien verlassen und Alijah machen dürfen. 2018 sollen wieder mehrere hundert Einreisen nach Israel ermöglicht werden.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This