Ziele und Auftrag  

 

Unsere Vision ist es, der Christenheit in Deutschland die heilsgeschichtliche Relevanz unserer „jüdischen Wurzeln“ (Römer 11) zu vermitteln, um gemeinsam die reformatorische Kraft dieser Wurzeln zu entdecken und zu entfalten. Aus dieser Kraft heraus soll die christliche Gemeinde Erneuerung erfahren, Israel und die jüdische Gemeinschaft getröstet und gestärkt und die deutsch-israelischen Beziehungen gefördert werden.

 

Unsere Mission ist es, in Deutschland ein Netzwerk und eine Bewegung ins Leben zu rufen und zu entwickeln, die dieser Vision verpflichtet sind und mit geeigneten Partnern zusammenzuarbeiten, die den gleichen Anliegen dienen.

Nach Aussage der Bibel sind die Juden das erwählte Volk Gottes. Diese Berufung steht fest (Röm 11,28f). Die Erwählung des jüdischen Volks hängt auch eng mit der Verheißung des Landes Israel „Eretz Israel“ zusammen. Das gibt uns als Christen Anlass, den Juden und dem Staat Israel zur Seite zu stehen, weltweit und in allen Lebenslagen. Deshalb nennen wir uns Christen an der Seite Israels.

Unsere Hauptziele sind:

  • Geistliche und praktische Solidarität mit Israel
  • Vertiefung des biblischen Verständnisses von Israel in der deutschen Christenheit
  • Bekämpfung von Antisemitismus und Antiisraelismus in Kirche und Gesellschaft

Diese Ziele verfolgen wir auf dreifache Weise:

  • Bibellehre und Information: Wir stellen Christen aktuelle Informationen und gesunde biblische Lehre zur Verfügung – die Basis für einen kraftvollen Dienst.
  • Freundschaft und Partnerschaft: Wir pflegen Beziehungen zu Juden und jüdischen Einrichtungen in Israel und in Deutschland. Wir wollen verlässliche Partner und gute Freunde sein.
  • Vernetzung und Mobilisierung: Wir arbeiten leidenschaftlich mit Gleichgesinnten zusammen und sind mit vielen anderen Werken vernetzt. Wir rüsten Israelfreunde zu und mobilisieren sie, sich aktiv einzusetzen.

Unsere derzeit wichtigsten Projekte sind:

  • Unterstützung von Holcaust-Überlebenden in Israel
  • Unterstützung der Rückkehr vor allem ukrainischer Juden nach Israel (Alijah)
  • Jugendreisen nach Israel
  • Entwicklung einer Bewegung / eines Movements in Deutschland für Israel.

Unsere Arbeit verstehen wir als Dienst: an der Gemeinde, an Israel und an Deutschland. Auf diese Weise dienen wir Gott.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This