Diese Studien- und Begegnungsreise nach ISRAEL bringt jeden Teilnehmer mit der Einzigartigkeit und dem Facettenreichtum des
Landes in Berührung:

• Die 3.000-jährige Geschichte Israels und die Erfüllung biblischer Prophetie werden lebendig.
• Wir besuchen einige uns nahestehende Sozialprojekte.
• Wir treffen auf die Spuren Jesu und auf die jüdischen Wurzeln unseres Glaubens.
• Wir staunen über die landschaftlichen Kontraste.
• Wir lassen uns Zeit für Impulse, Gebet, Lobpreis.
• Wir begegnen arabischen und jüdischen Israelis.
• Auch für Erholung, Freizeit und Gemeinschaft bleibt Raum.

Die Reise beginnt in Samaria, dem biblischen Kernland Israels. Weitere Stationen sind Jerusalem, der See Genezareth und der Norden des Landes. Den Abschluss bildet der Badeort Netanya mit seiner herrlichen Küste.

Unsere Perspektive ist die des Glaubens. Wir erschließen uns biblisch-theologische Zusammenhänge, ein geistliches Verstehen der
Menschen und ihrer Situation, prophetische Ausblicke und geben dem Gebet Raum. Wir nähern uns dem Gott Israels und wir begegnen dem Messias Israels. Dabei erleben wir, wie wir neu die Wurzeln unseres Glaubens erfassen.

Herzliche Einladung!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This