Raketenhagel auf Israel

Palästinensische Terroristen aus dem Gazastreifen haben seit dem 17. Juni 2012 über fünfzig Raketen auf israelisches Gebiet abgefeuert, eine davon nahe der Stadt Beersheva.

Palästinensische Terroristen aus dem Gazastreifen haben seit dem 17. Juni 2012 über fünfzig Raketen auf israelisches Gebiet abgefeuert, eine davon nahe der Stadt Beersheva.

Als reaktion haben die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) im Gazastreifen Ziele angegriffen, die als Basis für terroristische Aktivitäten dienen. Auch Terrorbanden wurden angegriffen. Bei einem der Angriffe wurde ein Terrorist des Islamischen Jihad getötet, der in den Anschlag vom Montag an der israelisch-ägyptischen Grenze verwickelt war.
(Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 20.06.12)

Foto: Raketenabschussrampen im Gazastreifen. Foto: ISRANET

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This