Große Pro-Israel-Kundgebung in Amsterdam

Christen für Israel/Niederlande organisierte am 17. Juli 2014 eine große Pro-Israel-Kundgebung in Amsterdam. Rund 1500 Menschen nahmen an der Veranstaltung teil, die in den Medien große Aufmerksamkeit erfuhr.

Christen für Israel/Niederlande organisierte am 17. Juli 2014 eine große Pro-Israel-Kundgebung in Amsterdam. Rund 1500 Menschen nahmen an der Veranstaltung teil, die in den Medien große Aufmerksamkeit erfuhr. Mitorganisatoren waren verschiedene jüdische Organisationen. Zu den Sprechern gehörte der frühere EU-Kommissar Frits Bolkenstein. Anwesend war auch der Botschafter Israels in den Niederlanden.

 

Der Direktor von Christen für Israel/Niederlande, Roger van Oordt, sagte:

„Wir stehen hier, weil wir nicht bereit sind zu tolerieren, dass Israel von seinen Feinden angegriffen wird.

Wir stehen hier, weil das jüdische Volk das Recht hat, in Frieden und Sicherheit zu leben.

Wir rufen die Menschen in den Niederlanden auf, Israel in seinem Kampf gegen Terrorismus zu unterstützen. Wir bitten Sie eindringlich, Ihre jüdischen Mitbürger gegen Antisemitismus zu schützen.“

Christen an der Seite Israels und Christen für Israel/Niederlande gehören zur internationalen Bewegung Christians for Israel International.

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This