Gebetstag für Thüringen, Deutschland und Israel

Reformationsgedenken und Gebet für Israel
22. Oktober 2017 11:00 Uhr im Augustinerkloster zu Erfurt
Ablauf und Mitwirkende

9:30 Gottesdienst in der Augustinerkirche
11:00 Eröffnung des Gebetstages im Luthersaal
Luthers Judenhass im Kontext seiner Theologie – geistliche Wurzelbehandlung einer evangelischen Erblast
(Tobias Krämer, Christen an der Seite Israels)
13:00 – 14:00 Mittagspause
Für Israel beten – was jetzt auf Gottes Herzen liegt
(Martin Fritzsch, Sächsische Israelfreunde)
15:30 – 16:00 Kaffeepause
Gebet für Deutschland – ReformaZion 2017
(Schwester Joela Krüger, Evangelische Marienschwestern Darmstadt)
Ca. 17:30 Segen und Sendung
Es spielen Musiker aus Weimar und Umgebung.

  Informationen zur Veranstaltung  

Eintritt: frei
Verpflegung: Mittagsimbiss und Getränke werden angeboten.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungs-Flyer.


  Karte / Anfahrt  

Adresse: Evangelischen Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Gebetstag für Thüringen, Deutschland und Israel


  Ihre Ansprechpartnerin  

k.heepen@waechterruf.de, Tel. 01522 5405724

Pin It on Pinterest

Shares
Share This