12.-14.05.2017 – CSI Multiplikatorenschulung in Bad Homburg

Es wird nicht ruhig um Israel. Wie könnte es das auch, wo doch Israel der Augapfel Gottes und zugleich der Zankapfel der Nationen  ist. Die UN setzen alles daran, Israel zu delegitimieren, zugleich haben wir einen Wechsel an der Spitze der Vereinigten Staaten, der positiv für Israel sein kann. Wir leben in einer entscheidenden Zeit. Neue Chancen und Risiken, neue Möglichkeiten und Herausforderungen tun sich auf. Als Christen an der Seite Israels sind wir von Gott eingeladen, verstärkt nach außen zu denken. In Richtung Gebet, in Richtung Multiplikation, in Richtung Mobilisierungs-, Artikulations- und Kampagnefähigkeit.

Nach der positiven Resonanz vom letzten Jahr bieten wir auch dieses Jahr wieder diese mehrtägige Schulung an. Zielgruppe sind Christen mit Leitungserfahrung (in Gemeinde, Beruf, Gesellschaft), mit Teamfähigkeit und mit der Bereitschaft, Christen an der Seite Israels besser kennenzulernen, um sich ggf. auf Leiter- und Multiplikatorenebene enger zu vernetzen.

  Informationen zur Veranstaltung  

Seminargebühr: 60€
Verpflegung: Selbstversorgung (Restaurants & Supermärkte in der Nähe)
Übernachtung: Zimmerkontigent im nahegelegenen Hotel Molitor vorhanden. Bitte buchen Sie bei Bedarf Ihr Zimmer dort selbständig!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungs-Flyer.


  Karte / Anfahrt  

Adresse: Friedberger Straße 101, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe

12.-14.05.2017 - CSI - Multiplikatorentagung - Bad Homburg v. d. Höhe


  Ihre Ansprechpartnerin  


Petra Hennemann
Mail: hennemann@israelaktuell.de
Tel.: +49 6172 9182740